Eine Skoliose ist eine Krümmung der Wirbelsäule zur Seite hin. Diese Fehlstellung sollte immer behandelt werden, wobei hier die stärke der Krümmung über die Therapie entscheidet.


Bei kleinen Krümmungen ist Physiotherapie ausreichend -> Frage uns nach geeigneten Therapeuten.


Bei mittelstarken Krümmungen sollte im Wachstum ein Korsett getragen werden und bei sehr starken Krümmungen sollte man über eine operation nachdenken.


Wir sind spezialisten für Korsettversorgungen.

Das Ausmessen eines Korsettes geschieht mit einem 3D-Scanner und ein paar wenigen Referenzmaßen. Die klassische Gipsmethode wird bei uns schon seit vielen Jahren nicht mehr verwendet.
Vereinbare einen Termin mit unseren Wirbelsäulespezialisten.
(Kontakt)

Sanitätshaus Rossmüller KG - Reifenstuelstraßče 9 - 83022 Rosenheim - Telefon +49 (0) 80 31 / 1 70 30